Soziale Gruppe

Ein wichtiges Ziel bei all unseren Integrations- und Fördermaßnahmen stellt die Entwicklung und Erweiterung der sozialen Kompetenz dar.

In der sozialen Gruppe lernen Kinder und Jugendliche Gefühle und Bedürfnisse zu äußern, Rechte einzufordern, Kontakte zu Gleichaltrigen und Erwachsenen zu knüpfen und aufrecht zu erhalten und mit Konfliktsituationen konstruktiv umzugehen.

Anhand von Alltagsbeispielen besprechen wir die Situation exemplarisch und erarbeiten gemeinsam Verhaltensweisen und alternative Lösungen.
Gegenseitige Hilfe und Verständnis für einander werden so immer wieder erfahren und trainiert.Die Ergebnisse werden schriftlich festgehalten und graphisch anschaulich dargestellt, etwa in Form eines Kreislaufes, der an jeder beliebigen Stelle unterbrochen werden kann.
Rollenspiele fördern die soziale Wahrnehmung und eine flexiblere Perspektivübernahme und dienen uns als Übungsfeld für neue, kompetente Verhaltensweisen.

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir die Soziale Gruppe derzeit an einem Standort, in Bad Kreuznach, an.

Die Soziale Gruppe Bad Kreuznach trifft sich jeweils Donnerstags von 13:30 bis 17:30 Uhr.